- Sauberkeit -

Sauberkeit führ mehr Lebensqualität.

Wir sind der Meinung, dass ein sauberes Stadtteilbild wichtig ist, um sich hier auch richtig wohl zu fühlen. Und um dieses zu schaffen, ist die Ortsgemeinschaft sich nicht zu schade auch mal die Hände schmutzig zu machen. So sind engagierte Mitglieder das ganze Jahr über immer wieder in Sachen Sauberkeit unterwegs, um das Bewusstsein für einen sauberen Stadtteil zu wecken.

Brühl-Ost wächst: Mehr Einwohner, mehr Arbeitsplätze, mehr Tagesgäste. Ganz besonders sind Straßen ohne Wohnbebauung von Vermüllung betroffen. Wie z.B. Zuwege aus der Stadt ins Wohngebiet, sowie Wege aus dem Gewerbegebiet durch das Wohngebiet und an Orten wie Kindergärten und Bushaltestellen.
Hier nur einige Beispiele wie wir dem tatkräftig entgegenwirken: Mehr Mülleimer für Brühl-Ost.

Hierfür haben wir 2017 ein Konzept erarbeitet und der Stadt vorgelegt. Daraus hervorgegangen sind 4 zusätzliche Mülleimer an strategisch sinnvollen Orten für unser Veedel. Die Ortsgemeinschaft unterstützt und begleitet seit Jahren die europaweite Aktion „Let´s clean up EUROPE“ und hat schon mit vielen fleißigen Ostlern unzählige Säcke Müll gesammelt. Unter Aktionen 2017-2019 finden Sie unsere Erfahrungsberichte

Wir unterstützen auch kleine private Gruppen, die sich zusammentun, um Müll zu sammeln. Eine tolle Aktion war die privat organisierte Nachmittagsveranstaltung „Müllsammeln mit den Pänz“ im September 2020.

Einige Mitglieder sammeln bei den unregelmäßigen „CleanUp Brühl“ Aktionen in unserem Stadtteil gemeinsam Müll von den Gehwegen und Straßen
Nicht zuletzt wollen auch die künstlerisch gestalteten Wand-, Tunnel- und Kübelbemalungen durch unsere Ortsgemeinschaft zum sauberen/besseren Erscheinungsbild beitragen.

Wenn auch Sie Lust haben selbst tatkräftig eine Aktion zu planen, dann unterstützen wir sie gerne, sprechen Sie uns an. Wir informieren alle unsere Mitglieder gern über geplante Aktionen, die unseren Stadtteil aufwerten und freuen uns immer über fleißige Helfer.

.